Landseer von Rügihau
                               Hunde lügen nie, wenn es um Liebe geht!

Über uns: Das sind wir ...

Wir, das ist meine Fellnase Fleur von Hofbuchenloo und ich Linda Kaltenbacher mit der gesamten Familie bestehend aus meinen Eltern Heike & Herri und meinem Lebensgefährten Josef. Wir leben sehr ländlich in einem kleinen Ort direkt an der Schweizer Grenze. Um uns herum liegen viele Wälder, Felder und der wunderschöne Rhein in dem man toll schwimmen kann. Daher sind wir sehr naturverbunden und genießen diese jeden Tag.

Kurz zur Geschichte unserer Freundschaft:

Lange war ich auf der Suche nach einem treuen Begleiter. Ich war nicht auf eine bestimmte Rasse oder irgendwas festgelegt. Ich wollte einfach einen lieben Freund der mein Wegbegleiter wird. Eines Tages rief meine Mutter mich an und fragte ob ich immer noch auf der Suche nach einem Hund bin. Natürlich war ich das und hörte interessiert zu. 

Fleur lebte, ihre ersten Monate, bei einer anderen sehr lieben Familie. Leider konnten Sie aufgrund eines Todesfalls Fleur nicht behalten. Ich kannte die Familie sehr gut und übernahm Fleur dann im Alter von sechs Monaten. Sie lebte sich schnell ein und wir besuchten mit viel Freude die Hundeschule. 

Wir suchten den Kontakt zu Fleur ihren Wurzeln und trafen auf die liebevollen Züchter aus der Schweiz, Petra und Hans-Rudolf Kramer. Bis heute pflegen wir einen guten Kontakt und sind froh sie an unserer Seite zu haben. Auch zur ursprünglichen Familie von Fleur haben wir guten Kontakt und freuen uns immer wieder sie zu sehen!

Fleur traf sozusagen plötzlich und ganz unerwartet in mein Leben. Ohne die Rasse vorher zu kennen verliebte ich mich sofort in sie! Sie veränderte mein Leben mit ihrem Charakter, ihrer liebevollen Art und ihrer unfassbaren Treue. Sie begleitet uns überall hin und ist stets mittendrin dabei. Wir könnten uns ein Leben ohne Landseer nicht mehr vorstellen. 



Zur Zucht

Seit dem 10.2.2021 bin ich nun mit der Zuchtstätte Landseer von Rügihau zertifizierte Züchterin im DLC (Deutscher Landser Club e.V.) und eingetragene Züchterin im VDH.

Mir liegt es sehr am Herzen, gesunde, charaktertreue und langlebige Landseer zu züchten.Durch die gute Unterstützung des DLC, wird jede Verpaarung sorgfältig geprüft und auf die Ahnentafel und Gesundheitszustände beider Hunde geachtet. 

Zwingerhaltung lehne ich bei den künftigen Besitzern strikt ab, da Landseer von ihrem Wesen her sehr anhängliche und liebevolle Hunde sind! Sie sind ein Familienmitglied und so sollen sie auch behandelt werden. 

Die Welpen wachsen in unserem Haus auf, werden sozialisiert und für die künftige Familie liebevoll vorbereitet. Sie lernen bereits einige Beschaffenheiten kennen. Dies bedeutet aber nicht, dass eine künftige Erziehung und Hundeschule ausgelassen werden kann. Die Welpen werden vor der Abgabe entwurmt und geimpft, sowie tierärztlich untersucht und vom Zuchtwart begutachtet.

Ich wünsche mir sehr stark von den künftigen Besitzern, dass sie sich vorher gut überlegen ob sie einen so liebevollen Wesen gerecht werden können, denn es würde nicht nur uns das Herz brechen sondern auch dem Welpen! Ich wünsche mir auch sehr den Kontakt zu den Welpen zu behalten und bin gerne jederzeit bei allen Fragen erreichbar.

Für Informationen über die Rasse Landseer könnt ihr euch gerne mal auf der DLC Deutscher Landseer Club e.V. Seite informieren. 



 
 
 
 
E-Mail
Anruf